´;

langsam wird es besser. wir haben uns ausgesprochen. denke ich. also ich für mein teil habe es. aber mich stört das sie mit ihrem ex schreibt. ich meine ja das kann sie, aber das is in meinen augen zu viel kontakt zu ihm. ich denke wenn ich nich da bin, immer stundenland und das täglich. ich ertrage das nich. und was ich komisch finde. da habe ich fotos von ihr gefunden. in ihrem beisein, und da ist sie gleich an die denke gegangen. was soll ich davon halten, wenn sie mir schon sowas versucht zu verheimlichen. mache ich immernoch zu viel falsch. ich gebe ihr meine ganze liebe, kümmere mich um sie wenns ihr schlecht geht. schrei sie nie an. ich tu alles für sie. gebe ich vielleicht zu viel liebe? oder ist es nochj zu wenig? ich weis es nich. um hielfe bitten kann ich keinen. wen soll ich fragen. meine familie. hm lieber nich. freunde habe ich keine. keine richtigen freunde mit den man über sowas reden kann. im endefekt habe ich nur sie. mein ganzes leben dreht sich nur um sie. ein bischen arbeit nebenbei. aber selbst dort denke ich nur an sie. was wird wenn es nich besser wird. ich steh dann vorm nichts. ich hoffe es kommt nie so weit.

PS.: tut mir leid mein schatz. ich muss das niederschreiben. 

ICH LIEBE DICH SO MEIN SCHATZ

23.4.07 08:10
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de